Für Einsteiger und Fortgeschrittene
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
#

LIPSIA
Der Briefmarkenkatalog, der in der ehemaligen DDR erschien, hatte den Namen LIPSIA. Der Name leitet sich vom alten Namen der Stadt Leipzig ab, wo der Katalog erschien. Es handelte sich um einen Permanent-Katalog, d.h. die einzelnen Blätter sind herausnehmbar und austauschbar, so dass er druch Nachträge und Ergänzungen stets aktuell war. Wie in allen Briefmarkenkatalogen sind im LIPSIA keine tatsächlichen Verkaufspreise angegeben sondern lediglich Tauschwerte, die dabei helfen, beim Tausch von Briefmarken einen Vergleich zu haben. Der Katalog erschien in den Jahren 1951 bis 1990. Die Abkürzung für LIPSIA-Katalog-Nummer ist Li.-Nr.
Sammelbereich: Briefmarken
In Zusammenarbeit mit
ximada.net